Kundalini Kushi - Material und Technik

Kundalini Kushi Leuchten

Glasleuchten, allem voran Hängeleuchten, gibt es wie Sand am Meer. Es geschieht selten, dass ein Hersteller eine wirklich neue Form auf den Markt bringt, welche einfach und eingängig ist. Kundalini hat es mit der Leuchtenfamilie Kushi  geschafft, ein solches Modell zu entwickeln und zu realisieren. 

Die Leuchte in der Apfelform, mit dem sympathischen und einprägsamen Namen "Kushi" (Kushi kommt vom Japanischen "Spießchen") ist äußerst gut gemacht und kann mit der weltbekannten Konkurrenz von Artemide (Castore), Fabbian (Lumi) und Foscarini (Gregg) nicht nur mithalten, sondern bietet sogar noch etwas mehr - zu einem erstaunlicherweise niedrigeren Preis.

Kushi kommt mit LED Technik:

Aus technischer Sicht ist man auf dem neusten Stand. Es werden je nach Leuchtengröße zwei unterschiedliche LED Module verbaut mit einer sehr guten Lumen/Watt Relation. So kommt die große Variante Kushi 33 LED mit 20W LED und 2500 Lumen, bei 2700k (warm weiß) und die kleine Variante mit einem 5,5W LED mit 600lm bei ebenfalls 2700k. Nur bei der Lichtqualität hätte es statt einem CRI>80 auch ruhig ein CRI>85 oder CRI>90 sein können - man wird das zu Gunsten des Lumen/Watt Verhältnisses (welches von einem höheren CRI Wert bis zu 20% negativ beeinflusst werden kann) wohl eher sein lassen haben. Alle LED Varianten sind dimmbar. Da es sich um ein 220V Modul handelt, kann ein handelsüblicher Leistungsdimmer verwendet werden (Beispiel Relco LT1 UN). Das ist besonders erfreulich, wenn man bereits einen alten Dimmer installiert hat und eine alte bestehende Leuchte mit einer Standardfassung austauschen möchte.

Wenn man einen alten Dimmer verbaut hat und eine 220V LED Leuchte damit dimmen möchte, kann es passieren, dass diese flackert. Dann besitzt der Dimmer eine zu hohe Mindestlast. Jeder Dimmer hat eine Mindest- und Maximallast. Diese kann z.B. von 100-500W gehen. Besitzt eine Leuchte aber einen Gesamtverbrauch von 20W (wie Kushi 33), so ist der Dimmer zu groß dimensioniert und muss durch einen kleineren ausgetauscht werden. Will man den Dimmer nicht austauschen, gibt es Tricks die Sache trotzdem zum Laufen zu bringen.

Die Kushi Tischleuchte mit 33cm Durchmesser kommt mit einem Schnurdimmer, die kleine Variante nicht. Das macht durchaus Sinn, da man bei 600 Lumen (Nettoleistung des LED Modules) in den allermeisten Fällen keinen Dimmer benötigt. Außerdem wirkt sich das positiv auf den Preis aus. Die LEDs sind im Inneren der Leuchte so positioniert, dass eine homogene Ausleuchtung erfolgen kann.

Für Retrofit Liebhaber und LED Skeptiker ist auch eine E27 Variante der Kushi 33 erhältlich. Diese kann mit einem beliebigen Leuchtmittel bis 30W bestückt werden. Somit können E27 LED Leuchtmittel eingesetzt werden - was uns bei dem relativ kleinen Preisvorteil aber nicht besonders intelligent erscheint. Trotzdem gut, dass es die Möglichkeit gibt - so können nämlich auch Spezial-Realisierungen mit farbigen LED Leuchtmittel (wie die Philips HUE) oder Funktionsleuchtmittel, bzw. Leuchtmittel mit sehr hochwertigem Licht (CRI>90) eingesetzt werden. 

Es gibt aber auch einen Nachteil bei der E27 Variante. Die Fassung wurde so realisiert, dass das Leuchtmittel mittig in der Leuchte sitzt - was durchaus positiv ist. Allerdings wirft die Fassung selbst einen Schatten, welchen man klar erkennen kann. Aufgrund dessen empfehlen wir die LED Variante. 

Material & Varianten:

Kushi besteht aus mundgeblasenem Glas, ist doppellagig und hat eine kleine Stange oben und unten (bei den Tischleuchten nur oben, deshalb wirken besonders diese wie große Äpfel). Dieses Detail kann in Schwarz, Kupfer oder Messing gewählt werden.

Die Idee von Kundalini war, mit Kushi ein Produkt zu kreieren, welches nachhaltig ist. Zur Nachhaltigkeit gehört natürlich einerseits das "Made In Italy", speziell aber auch die Produktion der einzelnen Teile, die Umweltfreundlichkeit und die Energieeinsparung - welche mit allen Versionen gegeben ist.

Wir finden Kushi ist ein frisches Produkt mit einem Material, welches immer "In" ist und immer bleiben wird. Zusätzlich bietet man die Leuchte mit aktuellen Farben für die Metallteile an. Das Produkt ist durchaus zukunftsorientiert und kann als zeitlos eingestuft werden, vielleicht überlegt sich Kundalini sogar neue Farben für das Detail einzuführen - wir würden es uns wünschen, um der Leuchte eine verlängerte Lebensdauer zu bescheren.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kushi 33 LED Tischleuchte Kushi 33 LED Tischleuchte
Kushi 33 LED...
383,69 €
✔ statt 451,40 €

Lieferzeit 6 Werktage

Kushi 16 LED Deckenleuchte Kushi 16 LED Deckenleuchte
Kushi 16 LED...
207,40 €
✔ statt 244,00 €

Lieferzeit 6 Werktage

Kushi 33 LED Hängeleuchte Kushi 33 LED Hängeleuchte
Kushi 33 LED...
383,69 €
✔ statt 451,40 €

Lieferzeit 6 Werktage

Kushi 16 LED Hängeleuchte Kushi 16 LED Hängeleuchte
Kushi 16 LED...
238,51 €
✔ statt 280,60 €

Lieferzeit 2 Werktage

Kushi 33 Hängeleuchte Kushi 33 Hängeleuchte
Kushi 33...
300,73 €
✔ statt 353,80 €

Lieferzeit 6 Werktage

Kushi 16 LED Tischleuchte Kushi 16 LED Tischleuchte
Kushi 16 LED...
207,40 €
✔ statt 244,00 €

Lieferzeit 6 Werktage