Pendelleuchten

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seiten: 1 2 von 3
Twice as Twiggy Grid outdoor Hängelampe von Foscarini
Twice as Twiggy Grid outdoor Hängelampe von...
LED Hängeleuchte Twice...
ab 3.283,24 €
✔ statt 3.862,64 €

Lieferzeit 7 Werktage

Aplomb outdoor LED Hängelampe von Foscarini
Aplomb outdoor LED Hängelampe von Foscarini
LED Hängeleuchte...
410,50 €
✔ statt 451,10 €

Lieferzeit 7 Werktage

Cri Cri outdoor Leuchte von Foscarini
Cri Cri LED outdoor Leuchte von Foscarini
LED Außenlampe Cri Cri...
356,39 €
✔ statt 391,63 €

Lieferzeit 7 Werktage

Robin myGarden Hängeleuchte von Philips
Robin myGarden Hängeleuchte von Philips
Robin myGarden...
43,91 €
✔ statt 52,90 €

Lieferzeit 8 Werktage

SWING 3er System mit Wand/Deckenbefestigung von Toscot
SWING System mit Wandbefestigung von Toscot
SWING 3er System mit...
618,24 €
✔ statt 753,96 €

Lieferzeit 9 Werktage

1010S SWING Hängeleuchte von Toscot
1010S SWING Hängeleuchte von Toscot
Pendelleuchte 1010S...
199,10 €
✔ statt 234,24 €

Lieferzeit 9 Werktage

Colindres Outdoor Hängeleuchte von Eglo
Colindres Outdoor Hängeleuchte von Eglo
Outdoor Hängeleuchte...
46,11 €
✔ statt 65,87 €

Lieferzeit 7 Werktage

Dress Outdoor Hängelampe von Torremato by Il Fanale
Dress Outdoor Hängelampe von Torremato by Il...
Dress Outdoor...
799,34 €
✔ statt 1.024,80 €

Lieferzeit 28 Werktage

Provence myGarden Hängeleuchte von Philips
Provence myGarden Hängeleuchte von Philips
Provence myGarden...
75,45 €
✔ statt 90,90 €

Lieferzeit 8 Werktage

Pasture myGarden Hängelampe von Philips
Pasture myGarden Hängelampe von Philips
Pasture myGarden...
57,19 €
✔ statt 68,91 €

Lieferzeit 8 Werktage

Creek myLiving Hängeleuchte von Philips
Creek myLiving Hängeleuchte von Philips
Creek myLiving...
23,99 €
✔ statt 28,90 €

Lieferzeit 2 Werktage

Hedge myGarden Hängelampe von Philips
Hedge myGarden Hängelampe von Philips
Hedge myGarden...
48,89 €
✔ statt 58,90 €

Lieferzeit 8 Werktage

Calenda Hängeleuchte von Artemide
Calenda Hängeleuchte von Artemide
Pendelleuchte für...
2.419,00 €
✔ statt 2.950,00 €

Lieferzeit 14 Werktage

Hängeleuchte EDGE 30 SUSPENSION von Artemide
Edge 30 Hängeleuchte von Artemide
Hängeleuchte EDGE 30...
196,80 €
✔ statt 240,00 €

Lieferzeit 14 Werktage

Seiten: 1 2 von 3

Wie setzt man Pendelleuchten und Hängelampen richtig im Garten ein?

Pendellampen für den Außenbereich tragen dazu bei, einen einzigartigen Blickfang in Ihrem Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon und im Wintergarten zu schaffen. Sie gelten deshalb als besonderes Lichtkonzept, weil Decken, die zum Befestigen von Pendellampen nun mal notwendig sind, im Garten nicht so immens oft aufzufinden sind. Was den Garten zumeist bedeckt, ist der freie, weite Himmel. Wo soll man die Pendelleuchte außen also hinhängen?

Ort Nummer 1 könnte eine überdachte Terrasse sein. Dort: Ein großer Tisch für sommerabendliche Kartenpartien oder ein spontanes, gemütliches Abendessen mit den Nachbarn. Und damit beim Kartenspielen keiner in der Dunkelheit mogeln kann, oder jeder auch sieht, was die Gastgeber gutes gekocht haben, bündelt eine Pendelleuchte, etwa mit einem rustikalen, robusten Lampenschirm aus Kupfer, das Licht über der Szenerie.

Selbiges gilt etwa für einen Holzpavillon, dessen dazu passende Hängeleuchte individuell abgestimmt werden kann. Das Herzstück des Gartens hat sich dieses einzigartige Bühnenlicht verdient. Ebenso freut sich das Vordach vor der Haustüre, bzw. ankommende Gäste über die beeindruckende Deckenbeleuchtung, wenn sie mithilfe des Bewegungsmelders schon vorab empfangen werden.

Wenn Sie sozusagen einen kleinen Sternenhimmel in den Baum zaubern wollen, haben wir dafür auch die richtige Lösung für Sie. Umfunktionierbare Wegeleuchten können mit Kabeln flexibel an den Ästen befestigt werden. Wind- und Wetterfest illuminieren sie auf romantische und träumerische Art und Weise einen Bereich des Gartens, der Ihnen besonders lieb ist.

Wie immer können Sie sich bei der Gestaltung von Lampen und Lampenschirmen voll und ganz austoben. Alte Weckgläser als Lampenschirme? Hängepflanzen an den Lampenschirm angebracht? Leuchtende Blumentöpfe am Boden oder alte Blumentöpfe als Lampenschirm? Sie haben die Wahl.

Ausgewählte Hängelampen für den Garten: rustikale Kupferlampen und mehr

Nicht nur im Innenraum können Sie sich gestalterisch freien Lauf lassen, denn der Garten verträgt gleichermaßen ein individuelles Design und ausgetüftelte Lichtkonzepte. Wenn der Garten Natürlichkeit und etwa eine Verbindung zu Erde, Boden und Natur herstellt, nimmt es nicht weiter Wunder, dass sich diese einzigartige Ästhetik in der „Einrichtung“ des Gartens widerspiegelt.

Indes werden gerne rustikale, bodenständige Designs mit warmen, erdigen Farben gewählt, wie das etwa bei unseren Kupferlampen oder Laternen der Fall ist. Sie sind nicht bloß materialtechnisch bestens geeignet, sie ergeben mit dem Grün des Gartens eine gestalterische Partnerschaft. Sie bringen gleichermaßen Stärke wie Ruhe und Beständigkeit in das Ambiente.

Etwas verträumter wirken da unsere ‚Gregg grande‘ Hängelampen von Foscarini. Was die Kugelform betrifft liegen diese Lampen irgendwo zwischen Wolke und Ei (klingt vielleicht eigenartig, sieht aber beeindruckend aus) und verströmen - im Vergleich zu unseren Deckenleuchte mit LEDs - ein warmes, träumerisches Licht, das zu einer beruhigenden, nächtlichen Atmosphäre passt. Außerdem ist diese Pendelleuchte außen nicht nur als Pendelleuchte einsetzbar. Sie kann je nach Wunsch, oder baulichen Gegebenheiten, auch am Boden platziert werden. Besonders schön sind Kombinationen von unterschiedlichen Größen, also kleine Gruppen – als Außenhängeleuchten aber auch Bodenleuchten.

Mut zum Design: Wo die Pendelleuchten für Außen sonst noch hängen können.

Wir reden die ganze Zeit schon von Gartengestaltung und, dass die oben präsentierten Lampen hervorragend in selbigen passen. Dabei haben wir vielleicht ganz übersehen, dass Sie, was die Einrichtung Ihrer Innenräume angeht, unsere Outdoor-Lampen ebenso stilsicher einsetzen können. Wer nach rustikalen, Industrial-, Vintage-, oder Shabby-Chic-Lampendesigns Ausschau hält, hat wohl hier fertig geschaut, weil gefunden. Unsere Hängelampen reichen von einfachen Modellen zu einzigartigen Designerleuchten, von Modern bis Retro.

Besonders Pendelleuchten in Form von Hängelampen beim Esstisch passen hervorragend, da dort ein zwar relativ breiter Lichtkegel gebraucht wird, aber für das Zonenlicht über dem Tisch, eben nur dieser Lichtkegel. Ein breites, aber gezielt gestreutes Licht serviert uns am Präsentierteller ‚Esstisch‘, was zuvor in den Töpfen gebrodelt hat. Apropos: Über der Kochinsel erfüllt eine Pendellampe ebenso Zweck und Ästhetik.

Wir sprachen vorhin schon kurz vom Industrial-Stil. Altes Fabrik-Flair sozusagen, das aktuell den Trend angibt. Uns hat das auch überzeugt und so schmückt die NOVECENTO Sistema von Toscot unser Sortiment, oder noch einschlägiger die Battersea. An einer Metallkordel aufgehängt spendet die mehrflammige Pendelleuchte Licht in stylischem Ambiente. Alles in Farbe und Material individualisierbar.

Sicherheitsmaßnahmen für Gartenlampen

Der Kreativität sind bei der Pendelleuchte außen höchstens Materialgrenzen gesetzt. Zwar werden Hängeleuchten, dadurch, dass sie ohnehin überdacht hängen müssen, nicht so sehr strapaziert, wie Wandleuchten oder Bodenleuchten, allerdings müssen auch sie robust gebaut sein. Sicher ist sicher.

Besonders beim Wind ist Vorsicht geboten. Immerhin pendeln Pendelleuchten nun mal. Wenn dann die Lampenschirme gläsernd und somit zu zerbrechlich sind und sie dabei vom Wind hin und her geschleudert werden, kann das üble Scherbenmeere hinterlassen. Dem vorzubeugen ist dann gewährleistet, wenn Sie auf dafür extra konzipierte Außenleuchten - wie etwa kompakte LED-Wandlampen beispielsweise - setzen. Die Hersteller wissen über die Ansprüche an ihre Outdoor-Lampen Bescheid und bauen sie extra so, dass sie nicht leicht brechen und keine Fremdkörper, wie Wasser, hineinkommen können.

Zusätzlich kann man darauf achten, dass die Pendelleuchten außen nicht unbedingt in einer Umgebung hängen, wo viel Zusammenstoß-Gefahr besteht. Wenn die tragende Betonsäule und eine zweite Hängelampe, etc. weit genug von der Lampe entfernt sind, dürfte zumindest dieses Problem aus dem Weg geräumt sein. Sollte dies doch der Fall sein, sind (wie gesagt) die Materialien entscheidend. Schlagfestes Polykarbonat etwa tut den Job hervorragend. Auf die Fixierungen und Kabeln nicht vergessen! Gerade, wenn die Lampen mitunter stark pendeln könnten, braucht es extra starke davon.

Hard Facts: Robuste Materialien und hohe IP Werte

Die Hängeleuchten, die wir in unserem Sortiment anbieten, wurden aus hochwertigen Materialien, wie Messing, Eisen, Kupfer, Aluminium, stoß- und wetterfestem Polyethylen hergestellt. Dank hoher IP-Schutzwerte (z.B. IP65, IP66, IP67 oder IP68) sind die angebotenen Hängelampen äußerst robust und langlebig. Generell reicht aber ein IP Wert von 44, der ausreichend Schutz vor Sprühwasser, kleinen Insekten und Staub liefert.

Die richtige Stromversorgung für die Hängelampe im Garten

Strom und Wasser vertragen sich ein bisschen zu gut. Dadurch, dass er durch die Flüssigkeit so blitzschnell hindurchgleiten kann, ergeben sich so einige Gefahrenpotentiale für die Menschen im Umkreis. Stichwort: Blitzeinschlag in den Schwimmteich. Sie sehen, welche Wichtigkeit der korrekten Verbauung und Isolierung der Stromkabel im Garten also zukommt. Denn draußen hat man es noch mehr mit Wasser zu tun als im Innenraum.

An Wegen und Wasseroberflächen sollte daher mit Niederspannung gearbeitet werden, der bei einer Stärke von in etwa 12-12V ungefährlicher ist, als Hochvolt. Das bietet auch den Vorteil, dass bei Problemen mit Wasser nicht der Automat fliegt, sondern lediglich die Leuchte ausfällt. Außerdem dürfen die Kabel nicht lose am Boden verlaufen. Verbauen Sie die Kabel sicher im Boden, denn über unterirdische Kabel kann niemand stolpern. Das macht man am besten 60 cm unter der Erdoberfläche, so kann auch kein Spaten künftig das Kabel treffen.

Den Garten zu planen ist nicht immer einfach. Außerdem vernachlässigt man ihn gern, was doch wirklich zu schade ist. Vielen fällt vielleicht auf, dass sie sich viel zu selten im Freien aufhalten und so ein gut gepflegter Garten wäre eine unwiderstehliche Motivation dafür, mehr Zeit draußen zu verbringen. Und damit Sie das nicht nur tagsüber machen können, planen Sie vorzugsweise ein Lichtkonzept in die Gartenplanung mit ein, das Ihnen auch nach Sonnenuntergang noch schöne Stunden bereitet. Wir helfen Ihnen dabei gerne mit unseren Pendelleuchten und Hängelampen.

Wie setzt man Pendelleuchten und Hängelampen richtig im Garten ein? Pendellampen für den Außenbereich tragen dazu bei, einen einzigartigen Blickfang in Ihrem Garten, auf der Terrasse, auf dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pendellampen für den Außenbereich

Wie setzt man Pendelleuchten und Hängelampen richtig im Garten ein?

Pendellampen für den Außenbereich tragen dazu bei, einen einzigartigen Blickfang in Ihrem Garten, auf der Terrasse, auf dem Balkon und im Wintergarten zu schaffen. Sie gelten deshalb als besonderes Lichtkonzept, weil Decken, die zum Befestigen von Pendellampen nun mal notwendig sind, im Garten nicht so immens oft aufzufinden sind. Was den Garten zumeist bedeckt, ist der freie, weite Himmel. Wo soll man die Pendelleuchte außen also hinhängen?

Ort Nummer 1 könnte eine überdachte Terrasse sein. Dort: Ein großer Tisch für sommerabendliche Kartenpartien oder ein spontanes, gemütliches Abendessen mit den Nachbarn. Und damit beim Kartenspielen keiner in der Dunkelheit mogeln kann, oder jeder auch sieht, was die Gastgeber gutes gekocht haben, bündelt eine Pendelleuchte, etwa mit einem rustikalen, robusten Lampenschirm aus Kupfer, das Licht über der Szenerie.

Selbiges gilt etwa für einen Holzpavillon, dessen dazu passende Hängeleuchte individuell abgestimmt werden kann. Das Herzstück des Gartens hat sich dieses einzigartige Bühnenlicht verdient. Ebenso freut sich das Vordach vor der Haustüre, bzw. ankommende Gäste über die beeindruckende Deckenbeleuchtung, wenn sie mithilfe des Bewegungsmelders schon vorab empfangen werden.

Wenn Sie sozusagen einen kleinen Sternenhimmel in den Baum zaubern wollen, haben wir dafür auch die richtige Lösung für Sie. Umfunktionierbare Wegeleuchten können mit Kabeln flexibel an den Ästen befestigt werden. Wind- und Wetterfest illuminieren sie auf romantische und träumerische Art und Weise einen Bereich des Gartens, der Ihnen besonders lieb ist.

Wie immer können Sie sich bei der Gestaltung von Lampen und Lampenschirmen voll und ganz austoben. Alte Weckgläser als Lampenschirme? Hängepflanzen an den Lampenschirm angebracht? Leuchtende Blumentöpfe am Boden oder alte Blumentöpfe als Lampenschirm? Sie haben die Wahl.

Ausgewählte Hängelampen für den Garten: rustikale Kupferlampen und mehr

Nicht nur im Innenraum können Sie sich gestalterisch freien Lauf lassen, denn der Garten verträgt gleichermaßen ein individuelles Design und ausgetüftelte Lichtkonzepte. Wenn der Garten Natürlichkeit und etwa eine Verbindung zu Erde, Boden und Natur herstellt, nimmt es nicht weiter Wunder, dass sich diese einzigartige Ästhetik in der „Einrichtung“ des Gartens widerspiegelt.

Indes werden gerne rustikale, bodenständige Designs mit warmen, erdigen Farben gewählt, wie das etwa bei unseren Kupferlampen oder Laternen der Fall ist. Sie sind nicht bloß materialtechnisch bestens geeignet, sie ergeben mit dem Grün des Gartens eine gestalterische Partnerschaft. Sie bringen gleichermaßen Stärke wie Ruhe und Beständigkeit in das Ambiente.

Etwas verträumter wirken da unsere ‚Gregg grande‘ Hängelampen von Foscarini. Was die Kugelform betrifft liegen diese Lampen irgendwo zwischen Wolke und Ei (klingt vielleicht eigenartig, sieht aber beeindruckend aus) und verströmen - im Vergleich zu unseren Deckenleuchte mit LEDs - ein warmes, träumerisches Licht, das zu einer beruhigenden, nächtlichen Atmosphäre passt. Außerdem ist diese Pendelleuchte außen nicht nur als Pendelleuchte einsetzbar. Sie kann je nach Wunsch, oder baulichen Gegebenheiten, auch am Boden platziert werden. Besonders schön sind Kombinationen von unterschiedlichen Größen, also kleine Gruppen – als Außenhängeleuchten aber auch Bodenleuchten.

Mut zum Design: Wo die Pendelleuchten für Außen sonst noch hängen können.

Wir reden die ganze Zeit schon von Gartengestaltung und, dass die oben präsentierten Lampen hervorragend in selbigen passen. Dabei haben wir vielleicht ganz übersehen, dass Sie, was die Einrichtung Ihrer Innenräume angeht, unsere Outdoor-Lampen ebenso stilsicher einsetzen können. Wer nach rustikalen, Industrial-, Vintage-, oder Shabby-Chic-Lampendesigns Ausschau hält, hat wohl hier fertig geschaut, weil gefunden. Unsere Hängelampen reichen von einfachen Modellen zu einzigartigen Designerleuchten, von Modern bis Retro.

Besonders Pendelleuchten in Form von Hängelampen beim Esstisch passen hervorragend, da dort ein zwar relativ breiter Lichtkegel gebraucht wird, aber für das Zonenlicht über dem Tisch, eben nur dieser Lichtkegel. Ein breites, aber gezielt gestreutes Licht serviert uns am Präsentierteller ‚Esstisch‘, was zuvor in den Töpfen gebrodelt hat. Apropos: Über der Kochinsel erfüllt eine Pendellampe ebenso Zweck und Ästhetik.

Wir sprachen vorhin schon kurz vom Industrial-Stil. Altes Fabrik-Flair sozusagen, das aktuell den Trend angibt. Uns hat das auch überzeugt und so schmückt die NOVECENTO Sistema von Toscot unser Sortiment, oder noch einschlägiger die Battersea. An einer Metallkordel aufgehängt spendet die mehrflammige Pendelleuchte Licht in stylischem Ambiente. Alles in Farbe und Material individualisierbar.

Sicherheitsmaßnahmen für Gartenlampen

Der Kreativität sind bei der Pendelleuchte außen höchstens Materialgrenzen gesetzt. Zwar werden Hängeleuchten, dadurch, dass sie ohnehin überdacht hängen müssen, nicht so sehr strapaziert, wie Wandleuchten oder Bodenleuchten, allerdings müssen auch sie robust gebaut sein. Sicher ist sicher.

Besonders beim Wind ist Vorsicht geboten. Immerhin pendeln Pendelleuchten nun mal. Wenn dann die Lampenschirme gläsernd und somit zu zerbrechlich sind und sie dabei vom Wind hin und her geschleudert werden, kann das üble Scherbenmeere hinterlassen. Dem vorzubeugen ist dann gewährleistet, wenn Sie auf dafür extra konzipierte Außenleuchten - wie etwa kompakte LED-Wandlampen beispielsweise - setzen. Die Hersteller wissen über die Ansprüche an ihre Outdoor-Lampen Bescheid und bauen sie extra so, dass sie nicht leicht brechen und keine Fremdkörper, wie Wasser, hineinkommen können.

Zusätzlich kann man darauf achten, dass die Pendelleuchten außen nicht unbedingt in einer Umgebung hängen, wo viel Zusammenstoß-Gefahr besteht. Wenn die tragende Betonsäule und eine zweite Hängelampe, etc. weit genug von der Lampe entfernt sind, dürfte zumindest dieses Problem aus dem Weg geräumt sein. Sollte dies doch der Fall sein, sind (wie gesagt) die Materialien entscheidend. Schlagfestes Polykarbonat etwa tut den Job hervorragend. Auf die Fixierungen und Kabeln nicht vergessen! Gerade, wenn die Lampen mitunter stark pendeln könnten, braucht es extra starke davon.

Hard Facts: Robuste Materialien und hohe IP Werte

Die Hängeleuchten, die wir in unserem Sortiment anbieten, wurden aus hochwertigen Materialien, wie Messing, Eisen, Kupfer, Aluminium, stoß- und wetterfestem Polyethylen hergestellt. Dank hoher IP-Schutzwerte (z.B. IP65, IP66, IP67 oder IP68) sind die angebotenen Hängelampen äußerst robust und langlebig. Generell reicht aber ein IP Wert von 44, der ausreichend Schutz vor Sprühwasser, kleinen Insekten und Staub liefert.

Die richtige Stromversorgung für die Hängelampe im Garten

Strom und Wasser vertragen sich ein bisschen zu gut. Dadurch, dass er durch die Flüssigkeit so blitzschnell hindurchgleiten kann, ergeben sich so einige Gefahrenpotentiale für die Menschen im Umkreis. Stichwort: Blitzeinschlag in den Schwimmteich. Sie sehen, welche Wichtigkeit der korrekten Verbauung und Isolierung der Stromkabel im Garten also zukommt. Denn draußen hat man es noch mehr mit Wasser zu tun als im Innenraum.

An Wegen und Wasseroberflächen sollte daher mit Niederspannung gearbeitet werden, der bei einer Stärke von in etwa 12-12V ungefährlicher ist, als Hochvolt. Das bietet auch den Vorteil, dass bei Problemen mit Wasser nicht der Automat fliegt, sondern lediglich die Leuchte ausfällt. Außerdem dürfen die Kabel nicht lose am Boden verlaufen. Verbauen Sie die Kabel sicher im Boden, denn über unterirdische Kabel kann niemand stolpern. Das macht man am besten 60 cm unter der Erdoberfläche, so kann auch kein Spaten künftig das Kabel treffen.

Den Garten zu planen ist nicht immer einfach. Außerdem vernachlässigt man ihn gern, was doch wirklich zu schade ist. Vielen fällt vielleicht auf, dass sie sich viel zu selten im Freien aufhalten und so ein gut gepflegter Garten wäre eine unwiderstehliche Motivation dafür, mehr Zeit draußen zu verbringen. Und damit Sie das nicht nur tagsüber machen können, planen Sie vorzugsweise ein Lichtkonzept in die Gartenplanung mit ein, das Ihnen auch nach Sonnenuntergang noch schöne Stunden bereitet. Wir helfen Ihnen dabei gerne mit unseren Pendelleuchten und Hängelampen.